Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Zulassung

Zulassung

Hier finden Sie häufige Fragen und Antworten zum Thema "Zulassung".

Welche Unterlagen sind für die Zulassung meines Neuwagens erforderlich?

Bei der Zulassungsstelle ist ein (gültiger) Personalausweis oder ein (gültiger) Reisepass mit einer Meldebescheinigung, die nicht älter als 1 Jahr sein darf, vorzulegen. Darüber hinaus eine Versicherungsbestätigung, die Erklärung zum Kraftfahrzeugsteuer- Einzug und die Zulassungsbescheinigung Teil II (früher Fahrzeugbrief). Bei Importfahrzeugen aus der EU mit EG- Typgenehmigung benötigen Sie zusätzlich die Übereinstimmungsbescheinigung (COC-Papier).

Was benötigt die Zulassungsstelle, um die Versicherungsbestätigung von der Datenbank abzurufen?

Sie erhalten von Ihrem Versicherer eine Versicherungsbestätigungsnummer (VB-Nummer). Bei der Anmeldung Ihres Fahrzeugs müssen Sie nur noch die VB-Nummer nennen. Damit kann die Zulassungsstelle die Versicherungsbestätigung von der Datenbank abrufen und das Fahrzeug kann zugelassen werden.

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei