Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie hier weitersurfen, erklären Sie sich damit einverstanden. > mehr erfahren
Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Unfallstelle

Tipps

8.03.2019

... von falschen Freunden und falschem Stolz

Ein Unfall ist immer aufregend und am liebsten würde man die Abwicklung komplett in kompetente Hände geben. Doch Obacht!

Vorsicht Falle!

Seien Sie misstrauisch, wenn Ihnen dubiose Unfallhelfer schon vor Ort selbst- und kostenlos alle Sorgen abnehmen möchten. Unterschreiben Sie keine Vollmachten oder Verträge. Andernfalls laufen Sie Gefahr, auf den dadurch verursachten Kosten sitzen zu bleiben. Informieren Sie sich sofort bei Ihrer Rechtsschutzversicherung und beauftragen Sie gegebenenfalls einen Rechtsanwalt.

Sofort zum Arzt!

Wurden Sie beim Unfall verletzt, warten Sie nicht mit dem Arztbesuch. Andernfalls bestreitet vielleicht die Gegenseite, dass die Schmerzen ihre Ursache im Unfall haben. Lassen Sie sich eine ärztliche Bescheinigung über die Verletzungen ausstellen.

Entfernen Sie sich nicht unerlaubt!

Haben Sie beim Einparken ein anderes Auto verbeult? Oder sind Sie nachts in einen parkenden Wagen gerutscht? Sie sind verpflichtet, zunächst eine Zeit zu warten. Erscheint der Eigentümer des beschädigten Fahrzeugs nicht, rufen Sie die Polizei. Ein Zettel an der Windschutzscheibe reicht definitiv nicht aus. Auch wenn Sie guten Willens waren. Ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ist Ihnen so gut wie sicher.

Permalink

Tags: Unfall

Ähnliche Beiträge:

Personen auf einer Probefahrt_Harzkom_150x150.jpg

Unfall bei der Probefahrt

11.03.2019

Verbraucherinfos

Ein Autokauf ist meist eine kostspielige Angelegenheit. Um das Fahrgefühl zu testen und eventuelle Schäden festzustellen, empfiehlt sich daher eine Probefahrt. Unglücklich nur, wenn dabei ein Unfall passiert. Wir informieren Sie, über den Haftungsumfang und gibt Auskunft über grobe Fahrlässigkeit und Verkehrsverstöße bei Probefahrten.

Haftung

Haftungsgrundsätze

8.03.2019

Unfallabwicklung

Bevor Sie sich Gedanken über den Schadensersatz machen, müssen Sie zunächst einmal wissen, wer überhaupt einstehen muss.

Verwarnung

Haftungsvoraussetzungen

8.03.2019

Unfallabwicklung

Halterhaftung oder Fahrerhaftung? Informieren Sie sich hier über die Anspruchsvoraussetzungen, die für die jeweiligen Haftungen gegeben sein müssen.

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei