Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Betreuungsverfügung

Aufbewahrung der Betreuungsverfügung

20.07.2017

... wer sucht, der findet

Private Aufbewahrung

Sie können die Betreuungsverfügung privat bei sich zu Hause aufbewahren.

Die Vollmacht sollten Sie an einem Ort hinterlegen, an dem sie Ihre Vertrauten im Ernstfall schnell finden. Am besten bei Ihren anderen persönlichen Unterlagen (wie Stammbuch, Ausweise, Sozialversicherungsunterlagen, Testament). Informieren Sie auch nahestehende Personen über den Aufbewahrungsort.

Amtliche Hinterlegung

In einigen Bundesländern nehmen Betreuungsgerichte Betreuungsverfügungen in Verwahrung. Dies sind z.B. Bayern, Hessen und Sachsen-Anhalt. Da jedes Bundesland unterschiedliche Regelungen hat, sollten Sie sich bei Ihrem örtlichen Betreuungsgericht - aufzufinden über das Amtsgericht - erkundigen.

Tipp

Bei der Betreuungsverfügung ist eine gerichtliche Aufbewahrung sinnvoll, da eine Weiterleitung des Finders an das Gericht so nicht notwendig ist.

Permalink

Ähnliche Beiträge:

Familie

Sorgerecht: Absicherung für den Notfall

28.09.2017

Rechtsfrage des Tages

Sicherlich tun Sie alles dafür, dass es Ihren Kindern gut geht. Aber wissen Sie auch, was im Falle eines Schicksalsschlages aus ihnen wird? Mit einer Sorgerechtsverfügung können Sie für den Ernstfall einen Vormund bestimmen, der sich Ihrer Kinder annehmen wird. Hier erfahren Sie mehr.

Betreuungsverfügung

Auswahl eines Betreuers

20.07.2017

Betreuungsverfügung

Bei der Betreuerauswahl für eine Betreuungsverfügung haben Sie im besten Fall die Qual der Wahl. Bestimmen Sie einen Betreuer, der Ihre Angelegenheiten regelt.

Betreuungsverfügung

Form der Betreuungsverfügung

20.07.2017

Betreuungsverfügung

Für die Rechtsform der Betreuungsverfügung gibt es keine gesetzlichen Vorschriften, jedoch wird jedem dazu geraten sie in Schriftform zu verfassen.

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei