Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Vorsorgevollmacht

Widerruf der Vorsorgevollmacht

20.07.2017

... Umkehren erlaubt

Natürlich können Sie die einmal erteilte Vollmacht jederzeit widerrufen - zumindest solange Sie geschäftsfähig sind.

Vorgehen bei Widerruf oder Änderung

Wollen Sie Ihre Vollmacht widerrufen, sollten Sie dies dem Bevollmächtigten - am besten schriftlich - mitteilen. Falls er das Original der Vollmacht in Händen hat, bitten Sie ihn, dieses zurückzugeben.

Zur Sicherheit sollten Sie alle Kopien der Vollmacht vernichten und ein neues Dokument erstellen. Es empfiehlt sich auch, auf diesem zu vermerken, dass es alle älteren Vorsorgevollmachten ersetzt.

Tipp

Bedenken Sie, dass der Widerruf einer Vollmacht umso schwieriger wird, je mehr Ausfertigungen der Vollmacht in Umlauf sind.

Widerruf notariell beurkundeter Vorsorgevollmachten

Auch notariell beurkundete Vorsorgevollmachten können Sie frei widerrufen. Eine neue notarielle Urkunde muss hierfür nicht aufgesetzt werden. Allerdings sollten Sie den Notar über Ihren Widerruf informieren, damit dieser vermerkt wird. Ansonsten könnte Ihr Notar in Unwissenheit dem ursprünglich Bevollmächtigten weitere Ausfertigungen der Vollmacht erteilen. Und damit wären weitere Vollmachturkunden in Umlauf, obwohl Sie Ihrem Bevollmächtigten längst das Vertrauen entzogen haben. 

Permalink

Ähnliche Beiträge:

Vorsorgevollmacht

Form der Vorsorgevollmacht

20.07.2017

Vorsorgevollmacht

Bei einer Vorsorgevollmacht müssen Sie gewisse Formalitäten beachten. Informieren Sie sich jetzt und erfahren Sie wie Sie Ihre Vorsorgevollmacht in Form bringen.

Vorsorgevollmacht

Vorsorgevollmacht und deren Inhalt

20.07.2017

Vorsorgevollmacht

Besonders wichig ist der Inhalt der Vorsorgevollmacht. Hier setzten Sie fest, welche Aufgaben der Bevollmächtigte haben wird. Hier finden Sie etliche Vorschläge.

Vorsorgevollmacht

Checkliste zur Vorsorgevollmacht

20.07.2017

Vorsorgevollmacht

Wer eine Vorsorgevollmacht erteilen will, sollte sich vorab genau über den entsprechenden Inhalt im Klaren sein. Was Sie bachten müssen, finden Sie hier.

D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei