Oben
  • Drucken
  • schlecht ausreichend durchschnitt gut besonders gut
    Bewertungen
Meinungsfreiheit und strafbare Inhalte_521x230

Wörterbuch Juristisch-Deutsch

Im Wörterbuch Juristisch-Deutsch finden Sie juristische Spezialbegriffe zu den unterschiedlichsten Rechtsgebieten.

Suchen Sie nach einem bestimmten Wort und sind hier nicht fündig geworden? Schicken Sie uns einfach eine E-Mail an rechtsportal@das.de. Gern ergänzen wir unsere Sammlung an Rechtsbegriffen.

Möchten Sie als Rechtsschutzkunde einen Schaden melden? Dann rufen Sie einfach unter der kostenfreien Rufnummer 0800 3273271 den D.A.S. Leistungsservice an oder nutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Gern ruft Sie der D.A.S. Leistungsservice auch zurück. Einen Rückruf können Sie über unser Rückrufformular vereinbaren.

Condition sine qua non

Begriff aus dem Strafrecht, auch Äquivalenztheorie genannt, der bedeutet, dass eine Handlung kausal für den Taterfolg sein muss. Sie darf also nicht hinweg gedacht werden können, ohne dass der Taterfolg entfiele.

Courtage

Provision für vermittelnde oder verkäuferische Tätigkeit. Eine Courtage erhält beispielsweise ein Makler, der ein Haus verkauft oder ein Versicherungsvermittler, der den Abschluss von Versicherungen vermittelt.

Culpa in contrahendo

Abgekürzt c.i.c. bezeichnet die Verletzung einer Pflicht aus einem vorvertraglichen Schuldverhältnis. Sie eröffnet dem Geschädigten einen Anspruch auf Schadensersatz, unabhängig davon, ob ein Vertrag zustande kommt oder nicht (Beispiel: Sturz beim Betreten eines Kaufhauses, da dieses nicht vor feuchten, glatten Böden gewarnt hat.).
D.A.S. Leistungsservice

D.A.S. Leistungsservice

Immer eine gute Idee, wenn Sie in Sachen Recht nicht weiterwissen: Rufen Sie an! Der D.A.S. Leistungsservice steht Ihnen als Rechtsschutz-Kunden gern unter der gebührenfreien Direktwahl 0800 3273271 zur Verfügung!

Kontakt

0800 3746-555
gebührenfrei